Anlässe / Agenda


Nächster öffentlicher Singkreis:

- noch offen -


HERZKRAFT Gathering

3. - 6. Juni 2022 (Pfingsten)


Hallo du Herzensmensch, inspirierte Seele mit Lust auf das Leben und einer Leidenschaft in der Brust!

Wir laden dich ein an das heilige Feuer!

Zu Pfingsten entfalten wir einen Raum der Co-Kreation. Lasst uns gemeinsam campen, singen, tanzen, vernetzen und einfach Sein. Und dabei die höchste Vision für uns selbst, in Einklang mit dem Herzschlag von Pachamama entdecken.

Als Freundeskreis von Gleichgesinnten spielen, co-kreieren, lernen und wachsen wir, von Moment zu Moment und von Herz zu Herz. Du bist willkommen genau so da zu sein wie du bist, mit was auch immer du einbringen magst - auch wenn es einfach deine geschätzte Präsenz ist.

Lass dich fallen, tauche ein und erwache tiefer - in deiner Essenz als leuchtendes Wesen.

Anmeldung: Hier

Infos: www.kilianraetzo.ch


Collective Resonance Residency


31.07.-13.08.22


Two weeks of Transformation, Play & Love.


Wir laden dich ein mit uns in eine immersive Erfahrung einzutauchen. Gemeinsam werden wir zwei Wochen lang

inmitten der Natur, auf dem wunderschönen Gelände der Klingenmühle wohnen und auf eine Reise voller Resonanz und Veränderung gehen.

Unsere Vision ist es als Gemeinschaft einen Nährboden für individuelle und gemeinschaftliche Entwicklung zu kreieren. Ein Boden auf dem Workshops, Tanz und Experimente geschehen und jede Menge Raum geboten wird, um dein Potential zu entfalten.

Unser Workshop-Angebot beinhaltet Themenschwerpunkte:

  1. Mindfulness & Embodiment
  2. Authentic Self-Expression & Play
  3. Conscious Love & Sacred Sexuality
  4. Community Living & Relating

Während dieser Zeit werden grosszügige Baumwoll-Glamping-Zelte, sowie Mutter Natur dein Zuhause sein und das Küchenteam für eine ausgewogene vegane/vegetarische Ernährung sorgen.


Do you hear the calling?

Anmeldung & weitere Infos: hello@resonancecollective.one

www.resonancecollective.one


Trauerfeuer

28.- 30.Oktober 2022

„Grief does not change you. It reveals you.“ - John Green

Im Oktober findet dieses Jahr zum ersten Mal ein Trauerfeuer in der Klingenmühle statt.

Trauer ist ein Türöffner für Lebenskraft und Schönheit und Mut. Jede Trauer hat ihre eigene Intelligenz und Medizin. Unsere Tränen ermöglichen uns im Fluss zu kommen und neue Zugänge zu uns selbst zu ermöglichen. Die Trauer kann still, laut, ruhig, zart und kraftvoll sein und es gibt die unterschiedlichsten Dinge zu betrauern.

Von Freitag bis Sonntag kreieren wir eine Gemeinschaft auf Zeit und kommen zusammen, um zu trauern und uns gegenseitig zu bezeugen. Lieder, Geschichten und Inhalte werden immer wieder Teil unseres Zusammenkommens sein. Wir werden gemeinsam in unserer Mitte ein Feuer entzünden und es bis in die Morgenstunden des Sonntags gemeinsam hüten.

Für mich ist Trauer ein Liebesbrief an das Leben, ein tiefer Zugang zu meiner Lebenskraft und zu der Schönheit des Lebens und folgt einer der natürlichsten Intelligenzen, die ich kennenlernen konnte.


Die Vision ist es in Zukunft regelmäßig diese Räume zu veranstalten und gemeinsames Trauern in der Welt zu verankern.

Die Inhalte bei diesem Trauerfeuer werden in englisch vermittelt.


Willst Du dabei sein? Dann melde Dich hier an:

https://forms.gle/xyMZBEtswPSx2Y1w9


Alles Liebe, ich freue mich auf Dich!

Janna Schneewitta Rehbein

schneewitta@googlemail.com


Für mehr Infos klicke auf das unterstehende PDF: