Anlässe / Agenda

 
 
 
 


SINGKREIS zur Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche mit Sarah & Jürg

Samstag 26. September 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 17.00

Ernten und Feiern

Schwalben versammeln sich und fliegen im Schwarm. Schwere Samenstände schweben auf starken Stängeln. Die Sonne malt farbenprächtige Abendhimmel und die Fledermäuse jagen den zahlreichen Mücken nach. Und schon hin und wieder am frühen Morgen ziehen Nebelschwaden über die Hügel. Und dann kommt die Hitze des Spätsommers, die Flüsse und Seen locken mit warmem klarem Wasser.

Westen, Herbst, die Zeit der Ernte und des Gleichgewichts. Der ewige Tanz der Erde im Lauf der Jahreszeiten bringt uns dem Fest der Tag- und Nachtgleiche näher. Fragen tauchen auf. Lebe ich mein Leben in Ausgewogenheit? Wie kann ich für die Gaben meines Lebens danken? Wie diene ich der Gemeinschaft? Wie bin ich eingebunden in das Netz des Lebens?

Wir laden herzlich ein zusammenzukommen und die Gemeinschaft zu feiern und zu besingen. Es ist eine gute Zeit für Innenschau und einander zuzuhören, wenn wir uns den Fragen öffnen. 


Wenn es das Wetter zulässt sind wir draussen beim Feuer... ansonsten im gemütlichen Seminarraum im Haus.
 

Zeiten:

17.00 Uhr: Teilete

19.00 Uhr: Sing- und Erntekreis

Mitbringen:

  • ein Symbol der Ernte (z.B. eine Frucht, Samen, Gedicht...)
  • Etwas Essen für das Buffet zum zusammen teilen
  • eigenes Ess- und Trinkgeschirr
  • Trinkflasche
  • Sitzkissen oder Decke
  • Freude, Freunde und am besten die ganze Familie
Ausgleich:
Kollekte: Richtpreis 20.- bis 30.- Chf


Anmeldung:
Um den Raum entsprechend vorbereiten zu können bitten wir um Anmeldung wenn Du schon früher weisst dass Du/Ihr kommt.
Ansonsten seit Ihr auch spontan willkommen!
Anmeldung an info@klingenmuehle.ch



AUS DER FÜLLE DER WEIBLICHKEIT mit Michaela Prina


9. - 11. Oktober  2020 | Klingenmühle, Märstetten | 19.00 Uhr

den Funken entfachen...
... gesund, glücklich & strahlend
... in Schönheit & Anmut leben

Trommelarbeit und Räuchern - Schossraum
Mit der Trommel erspüren wir die Urkraft der Weiblichkeit, der Urmutter. Wir widmen uns ganz praktisch unserem Schossraum - dem Tor zur weiblichen Essenz. Im Zentrum liegt die Gebärmutter, Trägerin urweiblichen Wissens, ruhende Kraft & sprudelnder Quell kreativer Lebensenergie. Wir verbinden uns, kommunizieren mit ihr, fragen um Rat und reinigen und würdigen diesen Ort. Dabei lernen wir „weibliche" Räucherstoffe kennen.

Mondhütte - Gelebte Spiritualität
In der Mondhütte kommen Frauen jeden Alters zusammen um für sich zu sein. Es werden Visionen gelebt. Wir verbinden uns mit der Kraft der Mondin - der Anziehung. Hier ist Raum für Hingabe an Stille, Austausch urweiblicher Themen und Selbstliebe. Begleitet von Mythen, Gesang, Gebete & Heilrituale gehen wir gemeinsam im Kreis und jede Frau für sich durch diesen wundersamen Reinigungsprozess.

Kundalini Yoga - Liebe zum Körper
Wir beginnen in der Früh mit Kundalini - Yoga. Die Übungsreihe lässt deine Wirbelsäule, Organe und das Nervensystem stark und gesund bleiben. Regelmässig praktiziert verleiht sie Schönheit & Anmut. Unterlagen zum Weiterführen werden mitgegeben.
Kundalini Yoga fördert das Erwecken der Schosskraft und bringt das ganze System in Veränderung.

Kreis der Frauen - Schwesternschaft
Wir kreieren einen Kreis in Respekt und schaffen Raum für individuelle Anliegen und seelische Antworten. Im Kreis von Frauen authentisch und verbunden sein. Im Aufblühen deiner Weiblichkeit öffnet sich die Liebe zu den anderen.

Berührung - Aufblühende, erotische Weiblichkeit
Erotik in Verbindung mit dem Geist strömt magisch in die Welt hinaus. Darf ich mich in meiner Sinnlichkeit & Sexualität verankern und mich zeigen? Erwecke die Shakti und damit deine urweibliche Schönheit in dir!

Wir gehen an diesem Wochenende durch diese wichtigen Themen, immer praktisch angewandt, so dass du viel Inspiration und Wissen mitnehmen kannst, um für dich selber weiterhin zu praktizieren.

Seminarleiterin:
Michaela Prina 

Medizinfrau, Craniosacral- und Traumatherapeutin, Kundalini Yoga Lehrerin, Tantra

www.michaelaprina.com


Alle Infos & Anmeldung: m.prina@gmx.net  oder Tel: 076 788 61 86

Seminargebühr: 380 CHF zzgl. Mahlzeiten & Übernachtung


GRUNDLAGEN DER PERMAKULTUR mit Marcus Pan


16. - 18. Oktober 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 16.00 Uhr


PERMAKULTUR – DIE ZUKUNFTSFÄHIGSTE ART UND WEISE HOCHWERTIGE, GESUNDE NAHRUNG IM EINKLANG MIT DER NATUR ZU KULTIVIEREN

Marcus Pan, international tätiger Permakultur Designer & Lehrer vermittelt in diesem Kurs nicht nur seine langjährigen Erfahrungen in der Planung sowie im Aufbau von Permakultur Systemen. Ebenso teilt er sein Wissen über tiefe Naturverbindungen und die Wiederherstellung dieser Verbindung, des Weiteren seine Erkenntnisse über die Zusammenhänge in der Natur.

GESTALTUNG ZUKUNFTSFÄHIGER LEBENSRÄUME FÜR MENSCHEN, PFLANZEN & TIERE –
REGENERATIVE, SICH SELBST REGULIERENDE SYSTEME

Erlerne in diesen sehr intensiven und umfangreichen Kurs- und Praxistagen das Wesen der Permakultur kennen und wie man sein eigenes Umfeld zukunftsfähig gestalten kann. Anhand der Grundsätze und Prinzipien der Permakultur Gestaltung erfährst du, wie wir dem Klimawandel entgegen wirken und welche Strategien und Werkzeuge wir dafür einsetzen können.

Du lernst, wie du deinen eigenen Garten zu einem fruchtbaren und vielfältigen System gestalten kannst. Wie du Boden aufbaust und fruchtbar machst, welche Nährstoff- und Wasserkreisläufe du schliessen kannst, sodass du hochwertige Nahrung kultivieren kannst.

In den Praxiseinheiten erfährst du hautnah einige sehr einfache aber sehr wirksame Möglichkeiten, verschiedene Beetformen sinnvoll zu gestalten. Ebenso, wie wirklich guter Kompost und Kräuterjauchen hergestellt werden.

Der Lernweg einer tiefen Naturverbindung wird während des Kurses beschritten, um den Menschen im ökologischen Netzwerk der Erde wieder einzubinden. Dabei ist auch die Gemeinschaftsbildung ein wichtiger Bestandteil dieses ökologischen Geflechts, die während des Kurses eine bereichernde Erfahrung für die TeilnehmerInnen sein wird.

AUSWAHL DER GRUNDTHEMEN DES KURSES:
° Grundlagen der Permakultur
° Geschichte und Ethik
° Das Wesen der Permakultur
° Gestaltung und Aufbau von Permakultur Gärten
° Gestaltung regenerativer Systeme
° Grundsätze und Prinzipien der Permakultur Gestaltung
° Permakultur Elemente

Alle Infos & Anmeldung: www.down-to-earth.ch




TROMMELBAUKURS mit Pascal Vonlaufen


23.-25. Oktober 2020 | Klingenmühle, Märstetten 


In einer kleinen Gruppe erschaffen wir Deine eigene Krafttrommel.
Das Seminar wird begleitet mit Schamanischen Reisen und Zeremonien,
 es ist eine tiefe Reise zu Dir selber.
Die Trommel wird zusammen mit Deiner Hingabe sehr kraftvoll und magisch. Durch die Zeremonien wird sie energetisch aufgeladen und lebendig.

Anmeldung & Infos:
pascal@erdeinklang.ch
0041 (0)764168119


Zermonie zu Samhain mit Ramona

*Kakao und heimische Herbstpflanzen*

31. Oktober 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 18:00 Uhr


Samhain, das Fest zum Beginn der Winterzeit und ein besonderer Wendepunkt im Jahr,
um dessen Zauber bereits unsere Vorfahren wussten und ihn zelebrierten.
Der innere und äussere Winter wird eingeläutet. Die Zeit der Einkehr und Stille beginnt.
Wo in der Natur der Winter kommt, ziehen die Pflanzen ihre Kräfte in ihre Wurzeln zurück,
die Tiere verkriechen sich, graben sich ein oder verschwinden in ihre Höhlen. Vieles vergeht und stirbt - um im Frühling neu zu erwachen.
Samhain steht auch für uns Menschen symbolisch in Verbindung mit dem Tod.
Es ist das Fest, unsere Ahnen zu ehren und uns an die Verstorbenen zu erinnern.
Der Schleier zwischen den Welten sei dünner in dieser Zeit. Vielleicht hast du das auch schon einmal gespürt,
als du durch die bunten Laubwälder gestreift bist und der unverwechselbare Herbstduft dich einhüllte.


Wir laden zu einem Pflanzenritual ein, um das Jahreskreisfest gemeinsam zu feiern.
Dich erwartet eine tiefe Zeremonie mit der tropischen Heilpflanze Kakao & einigen von unseren heimischen Herbstpflanzen.

Nach der ca. 2 Stündigen Zeremonie versammeln wir uns zu einer heissen Kürbissuppe beim Feuer und geniessen Gespräche und Geschichten in guter Gesellschaft.

Wir freuen uns auf Dich.

Wenn es das Wetter zulässt sind wir draussen beim Feuer... ansonsten im gemütlichen Seminarraum im Haus.

Beginn: 18:00 beginnt die Zermonie! Bitte sei ein paar Minuten vorher da um in Ruhe anzukommen.

Ab 17:30 sind die Türen der Klingenmühle für Dich offen. 

17:20 Fährt ein Shuttle vom Bhf Märstetten - bitte Anmelden- da Platzzahl beschränkt. Dieser Shuttle kostet nichts.

Mitbringen: Eine Decke zum darauf liegen und evtl. Sitzkissen.

Ausgleich: 49.- In Bargeld zu bezahlen.

Ende: 23:00
23:00 Fährt ein Shuttle von der Klingenmühle zum Bhf Märstetten - bitte Anmelden- da Platzzahl beschränkt. Dieser Shuttle kostet nichts.

Anmeldung unter:  info@klingenmuehle.ch

Mehr Info: www.cacaoceremonies.org / holisticbeing.ch





CHAKRA & BREATHWORK JOURNEY mit Mela Mariposa und Olivia Marié

 

06. - 08. November 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 18:00 Uhr



CHAKRA-LOOP ATEMMEDITATION 

BODYPAINTING-RITUAL

FEUER-RITUAL

MANDALA BREATHWORK

CHAKRA MEDITATIONEN

WASSER-REINIGUNGSZEREMONIE

… UND VIEL RAUM UM DICH MIT ANDEREN TEILNEHMERINNEN UND TEILNEHMERN ZU VERBINDEN, ZU SINGEN, TROMMELN UND TANZEN



Wir laden Dich ein, mit uns auf eine tiefe Reise zu gehen, die Dich von der Erde bis zum Himmel, von Unten nach Oben und von der Wurzel bis zur Krone führt. Gemeinsam werden wir das Chakrasystem entdecken: Wir starten bei unseren Wurzeln, in dem wir uns mit der Erde und unserem Fundament verbinden. Wir steigen dann aufwärts in unsere Kreativität und Sinnlichkeit und entdecken weiter unser inneres Feuer und unserem inneren Krieger. Die Reise führt uns weiter in unser Zentrum, unser Herz, wo wir uns im Geben und Empfangen üben und wo wir Mitgefühl für unser inneres Kind entwickeln. Schliesslich gelangen wir in das Feld des freien Ausdrucks und der Kommunikation und gelangen in das Feld unsere Visionen, des Friedens und der Stille.Dieses Retreat ist so konzipiert, dass Du Dich durch die Chakren bewegen kannst, während Du in einen sicheren Raum geführt und in diesem gehalten wirst. Ein Ort, in dem Du Dich entspannen kannst und in dem heilsamen Raum der Verbindung Dich erweitern und Neues entdecken kannst.Heilen, transformieren, teilen, feiern und sich an den Fluss der Liebe und Verbindung in dir selbst, der Gemeinschaft und Mutter Erde erinnern — das wünschen wir uns alle während unserer gemeinsamen Zeit.


Olivia Marié
Mela Mariposa

Anmeldung & Infos:

Über uns:
Olivia: dragonflybreath.com
Mela: melamariposa.com

***
Details & Anmeldung:
English: www.relaxplayyoga.com/breathwork-chakra-retreat
Deutsch: www.dragonflybreath.com/chakraretreat


PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS mit Marcus Pan & Anina Gmür

Modul 1

20. – 22. November 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 16:00 Uhr


VERMITTELT DIE GANZHEITLICHE SICHTWEISE DER 
PERMAKULTUR

Marcus Pan, international tätiger Permakultur Designer & Lehrer vermittelt in diesem Kurs nicht nur seine langjährigen Erfahrungen in der Planung sowie im Aufbau von Permakultur Systemen. Ebenso teilt er sein Wissen über tiefe Naturverbindungen und die Wiederherstellung dieser Verbindung, des Weiteren seine Erkenntnisse über die Zusammenhänge in der Natur.

GESTALTUNG ZUKUNFTSFÄHIGER LEBENSRÄUME FÜR MENSCHEN, PFLANZEN & TIERE

Erlerne in diesem sehr umfangreichen Kurs wie man den Boden heilt und Wasser reinigt, wie man menschliche Systeme entwirft, die Systeme in der Natur nachahmen und ein Minimum an Energie und Rohstoffe verwenden und wahre Fülle und soziale Gerechtigkeit ermöglichen. Erlerne die Landschaft zu lesen, integrierte Systeme zu entwerfen, Wasser zu sammeln. Mache ein Land dürresicher, baue Boden auf, sammle und speichere Kohlenstoff, bereite Kompost, koche Komposttee und stelle Biokohle her. Entdecke die Lösungen für den Klimawandel und die Strategien und Werkzeuge, die du dafür einsetzen kannst. Ebenso beschäftigen wir uns mit sozialer Permakultur: Wie organisieren wir uns, lösen Konflikte, treffen Entscheidungen, wirken effektiv zusammen und unterstützen uns.

Der Lernweg einer tiefen Naturverbindung wird während des Kurses beschritten, um den Menschen im ökologischen Netzwerk der Erde wieder einzubinden. Dabei ist auch die Gemeinschaftsbildung ein wichtiger Bestandteil dieses ökologischen Geflechts, die während des Kurses eine bereichernde Erfahrung für die TeilnehmerInnen sein wird.


DIESER MODULKURS GLIEDERT SICH IN 5 AUFBAUENDE MODULE

MODUL I, Klingenmühle 20. – 22. November 2020
Einführung in die Permakultur

MODUL II, Klingenmühle 11. Dezember – 13. Dezember 2020
Selbstversorgung mit Permakultur

MODUL III, Glarisegg 26. – 28. März 2021
Bauen, Wohnen & Leben in der Permakultur

MODUL IV, Glarisegg 2. – 4. April 2021
Permakultur in Siedlungen, Dörfern & Städten
Wege zu einer alternativen Nation

MODUL V, Auenhof 23. – 25. April 2021
Permakultur in der Landwirtschaft

Alle Infos & Anmeldung: www.down-to-earth.ch


PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS mit Marcus Pan & Anina Gmür

Modul 2

11. – 13. Dezember 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 16:00 Uhr

Für Beschreibung siehe Modul 1

Alle Infos & Anmeldung: www.down-to-earth.ch