Anlässe / Agenda

Mittwochs 9-10 Uhr

Kundalini Yoga

Im Seminarraum der Klingenmühle, Einstieg jederzeit möglich, für alle, die sich angesprochen fühlen, uns sich was gutes gönnen wollen

Leitung und Anmeldung: Corinne Hunziker-Sohn Dipl. Bewegungspädagogin BGB Kundalini Yoga Lehrerin

076 458 84 35 corinne.sohn@gmx.ch

Mittwochs 19-22 Uhr

jeweils an folgenden Daten:

20.6. / 29.8. / 26.9. / 31.10. / 28.11.

FrauenHeilKreis

Gemeinsam erforschen wir die weibliche UrKraft
in ihren verschiedenen Facetten.

Wir lauschen der Stimme unserer Herzen,
tauchen nach unseren verborgenen Perlen. 

Wir lassen unsere Lebensfreude sprudeln
und teilen tiefe Stille.

Infos und Anmeldung: Nicole Schmid

22. - 24. Juni 2018

Mädchen- und Mama-Retreat (Raum um sich selbst zu sein)

Arweniel Hürlimann & Anita MaHoiko

Infos und Anmeldung: 

Mama Retreat

Mädchen Retreat

18. - 22. Juli 2018

Pachamama Festival 2018

Bewusstsein, Gemeinschaft und Inspiration
Was erlebst Du? Die wahr gewordene Vision eines Raumes in dem Dein Bewusstsein für Mutter Erde und all Ihre Lebewesen gestärkt wird. Menschen, mit denen Du eine Gemeinschaft erlebst, in der Du eingeladen bist, voll und ganz Du Selbst zu sein. Einen saftig-grünen Platz inmitten der Natur an dem Du es Dir mit Deinem Zelt so richtig gemütlich machen kannst. Einen erfrischenden Wasserfall der zum Baden einlädt und einen inspirierenden Ort an den Du Dich sicher gerne immer wieder zurückerinnerst.
Wir laden Dich mit einer vielfältigen Auswahl an Konzerten, Workshops, Tänzen, Meditationen, Yoga, Ritualen und Vielem mehr dazu ein, das Leben ganz auf Deine eigene Art und Weise mit uns zu feiern. Bunte Marktstände, leckere vegetarische und vegane Speisen, eine Healing Area mit Feuerplatz, ein Visionszelt, zwei Schwitzhütten sowie viel Raum für freies Spielen und kreatives Wirken werden zu Deinem WOHL-Gefühl beitragen.

HERZLICH WILLKOMMEN ♥

Tickets erhältlich bei starticket.ch & Schweizer Poststellen.

Alle Infos zum Festival auf der Website:

www.pachamamafestival.ch

Facebook


10. - 12. August 2018

Das Tor zur Einweihung

EINWEIHUNG INS FRAU SEIN – WER VON UNS HAT DAS ERLEBT?

Schwellenübergänge und Begleitungen in neue Lebensphasen sind für uns Menschen von grundlegender Wichtigkeit. Insbesondere für uns Frauen, da wir zyklische Wesen sind und Gemeinschaft und Rituale zu unserer zyklsichen Natur gehören. Im Leben einer Frau gibts es naturbedingte Initiationen wie die erste Blutung, ein Kind gebären oder die Menopause. Aber wer von uns hat einen solchen Übergang bewusst erlebt oder gar gefeiert?

An diesem Wochenende ermächtigen und unterstützen wir uns gemeinsam in die EINWHEIHUNG der weiblichen Urweisheit. Durch praktische Übungen und Rituale erfahren wir die Kraft der Einweihungsarbeit, der weiblichen Führungskraft, der Verbundenheit mit Erde, Himmel und den Elementen, der Kraft von Zeremonien, der gelebten Schwesternschaft, der gemeinsamen Ermächtigung in unsere Kraft und gegenseitiger Wertschätzung unserer individuellen Gaben an die Welt. Die uralten weiblichen Heilenergien der Priesterin werden in uns wiedererweckt und initiert.

Dieses Wochenende dient als Basis für weiterführendes Mentoringprogramm, welches wir für für die Initiationsarbeit mit anderen Frauen und Mädchen entwickeln (Menarche, Liebesschule etc.). Das Wochenende kann aber auch ohne weiterführendes Programm besucht werden.

Infos und Anmeldung: www.ritualtanz.ch

18. August 2018 Tagesevent

10.30 - 18.30 Uhr mit anschliessendem Festessen am Feuer 

Werkstätte Systemische Erlebnispädagogik August 2018 Planoalto

Systemische Erlebnispädagogik verbindet Naturerfahrungen, Kreativtechniken, szenische Arbeitsformen und rituelle Strukturen zur Praxis der kreativ-rituellen Prozessgestaltung.

Absolventinnen und Absolventen dieser Lehrgänge bringen nomadische Leidenschaft, wirksame Begleitungsmethoden, achtsame. Wahrnehmungsschulung und eine gelebte systemische Grundhaltung seit über zwanzig Jahren in unterschiedliche Felder von Pädagogik, Beratung und Führung. Die Werkstätte bietet eine Plattform für Vernetzung und Austausch sowie Möglichkeiten, die Arbeitsweise der Systemischen Erlebnispädagogik und planoalto kennenzulernen. "Naturraum – Bühne für Wandel“ Räume schaffen Platz für Neues. Wir laden ein, auf Entdeckungsreise zu gehen, Drehbücher zu schreiben und diese spürbar zu machen – frisch, lebendig und mit einer Portion Mut. Die Natur bietet uns einen solchen Raum. Einen Spielplatz voller Möglichkeiten, Zeit zum Staunen, Innehalten und Inspiration. Die Methoden der Systemischen Erlebnispädagogik versetzen uns in die Lage, diese Chance zu nutzen,so dass sich neue Pfade für uns öffnen. Sie befähigen uns zu handeln und dem Wandel eine Bühne zu geben für das Unbekannte. Wir laden dich ein zu einem Tag des Wandels. Wir lassen einen Raum entstehen, in dem du inne halten kannst und der Platz bietet zum Forschen und Gestalten, Fragen und Ausprobieren. Wir werden Zeit haben uns auszutauschen und uns in fachlichen Workshops thematisch zu vertiefen. Lass dich inspirieren vom Zauber der Veränderung, entdecke den Sternenstaub und staune am Wunder im Kleinen…

Infos und Anmeldung: www.planoalto.ch

20. - 26. August 2018

Achtsamer Umgang mit der Erde

down to earth Praxisworkshop mit Marcus Pan & Janick Peter

Klingenmuehle + Schloss Glarisegg

Marcus Pan und Janick Peter, diplomierte Permakultur Designer, Berater, Praktiker & Lehrer, vermitteln in diesem Workshop ihre langjährigen Erfahrungen in der Planung sowie im Aufbau von Permakultur Systemen. Ebenso teilen sie ihr Wissen über tiefe Naturverbindungen und die Wiederherstellung dieser Verbindung sowie ihre Erkenntnisse über die Zusammenhänge in der Natur. 

down to earth PERMAKULTUR GESTALTUNG

Erlernen Sie in diesem umfangreichen Workshop wie Permakultur Gärten gestaltet werden, welche Techniken und Strategien es im Aufbau solcher Gärten gibt. Wie verschiedene Permakultur Elemente gebaut werden, wie sie erhalten und kultiviert werden. Nach einem arbeitsintensiven Tag sitzen wir jeweils an den Abenden am Feuer, reflektieren über das Erfahrene und feiern zusammen.

Welche Permakultur Elemente genau gebaut werden, ergeben sich aus einem Planungsworkshop im März 2018 und werden sobald wie möglich bekannt gegeben. 

Der Workshop findet in Kooperation mit dem PERMAKULTUR GARTEN SCHLOSS GLARISEGG statt. In welchem ebenso praktische Arbeiten vermittelt werden. 

Infos und Anmeldung: www.down-to-earth.ch


10. - 15. September 2018

Kundalini Yoga Lehrer Ausbildung Stufe 1 - 2018 / 2019

Mit Sigrid Kaur aus Israel, unterstützt von Wahl, Zürich

Mit dieser Ausbildung begibst du dich auf eine Pilgerreise. Du gewinnst ein- en Einblick ins Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan. Du erfährst einen yogisch- en Lebensstil und vertiefst wissenschaftliche Grundlagen in Zusammenarbeit mit Fachspezialisten. Kurssprache ist Englisch mit deutscher Übersetzung.

Die Ausbildung ist für all jene geeignet, die Interesse an einem gesunden und bewussten Lebensstil haben und Transformation durch Yogi Bhajan’s Lehren erfahren wollen. Die Abschlussprüfung ist KRI zertifiziert.

Die Pilgerreise führt dich durch urbane Wochenenden in Zürich, in die Natur der Schweiz und in die Wüste Israels. 

Ausbildungsdaten

W-ende ZH: 08. – 10.06.18            Retreat ISR: 14. – 21.11.18

W-ende ZH: 13. – 15.07.18            Übungstag: 20.01.18

Retreat CH: 10. – 15.09.18             W-ende ZH: 08. – 10.02.19

W-ende ZH: 19. – 21.10.18            W-ende ZH: 01. – 03.03.19 

Workshop zum Kennenlernen mit Simrit Kaur im WAHE GURU Studio, ZH: 20./21.01.18, 24./25.02.18 oder 24./25.03.18. 

Infos und Anmeldung:  www.wahe.ch



26. - 28. Oktober 2018

PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS

MODUL I Einführung in die Permakultur

Erlerne in diesem sehr umfangreichen Kurs wie man den Boden heilt und Wasser reinigt, wie man menschliche Systeme entwirft, die Systeme in der Natur nachahmen und ein Minimum an Energie und Rohstoffe verwenden und wahre Fülle und soziale Gerechtigkeit ermöglichen. Erlerne die Landschaft zu lesen, integrierte Systeme zu entwerfen, Wasser zu sammeln. Mache ein Land dürresicher, baue Boden auf, sammle und speichere Kohlenstoff, bereite Kompost, koche Komposttee und stelle Biokohle her. Entdecke die Lösungen für den Klimawandel und die Strategien und Werkzeuge, die du dafür einsetzen kannst. Ebenso beschäftigen wir uns mit sozialer Permakultur: Wie organisieren wir uns, lösen Konflikte, treffen Entscheidungen, wirken effektiv zusammen und unterstützen uns.

Der Lernweg einer tiefen Naturverbindung wird während des Kurses beschritten, um den Menschen im ökologischen Netzwerk der Erde wieder einzubinden. Dabei ist auch die Gemeinschaftsbildung ein wichtiger Bestandteil dieses ökologischen Geflechts, die während des Kurses eine bereichernde Erfahrung für die TeilnehmerInnen sein wird. 

Der Permakultur Design Kurs nach dem internationalen Curriculum von Bill Mollison schafft die Voraussetzungen für die Ausbildung zum Diplom der Angewandten Permakultur Gestaltung.

Infos und Anmeldung: www.down-to-earth.ch

23. - 25. November 2018

PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS

MODUL II Selbstversorgung mit Permakultur

Infos und Anmeldung: www.down-to-earth.ch

14. - 16. Dezember 2018

PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS

MODUL III Bauen, Wohnen & Leben in der Permakultur

Infos und Anmeldung:  www.down-to-earth.ch

22. - 24. Februar 2019

PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS

MODUL IV Permakultur in Siedlungen, Dörfern & Städten Wege zu einer alternativen Nation

Infos und Anmeldung:  www.down-to-earth.ch

08. - 10. März 2019

PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS

MODUL V Permakultur in der Landwirtschaft

Infos und Anmeldung:  www.down-to-earth.ch