Anlässe / Agenda

 
 
 

planoalto: Werkstätte Systemische Erlebnispädagogik 


12. September 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 10.00 - 18.30 Uhr


«Sei Wind – Mach Wellen. Wage den Flügelschlag.»


Was geschieht, wenn Wind über Wasser streicht?
Was geschieht bei einem – bei deinem Flügelschlag?

Öffne im Bewusstsein deiner Ressourcen die Flügel, schwing dich mit uns empor und entdecke neue Sichtweisen. Wirf einen Blick in unseren Werkzeugkoffer und nimm Methoden und Erfahrungen mit nach Hause.

Wir, die Teilnehmer*innen des Diplomlehrgangs Systemische Erlebnispädagogik, freuen uns, wenn dich unser Flügelschlag ansteckt und dich unsere Wellen inspirieren.

Infos und Anmeldung: www.planoalto.ch



AUS DER FÜLLE DER WEIBLICHKEIT mit Michaela Prina


9. - 11. Oktober  2020 | Klingenmühle, Märstetten | 19.00 Uhr

den Funken entfachen...
... gesund, glücklich & strahlend
... in Schönheit & Anmut leben

Trommelarbeit und Räuchern - Schossraum
Mit der Trommel erspüren wir die Urkraft der Weiblichkeit, der Urmutter. Wir widmen uns ganz praktisch unserem Schossraum - dem Tor zur weiblichen Essenz. Im Zentrum liegt die Gebärmutter, Trägerin urweiblichen Wissens, ruhende Kraft & sprudelnder Quell kreativer Lebensenergie. Wir verbinden uns, kommunizieren mit ihr, fragen um Rat und reinigen und würdigen diesen Ort. Dabei lernen wir „weibliche" Räucherstoffe kennen.

Mondhütte - Gelebte Spiritualität
In der Mondhütte kommen Frauen jeden Alters zusammen um für sich zu sein. Es werden Visionen gelebt. Wir verbinden uns mit der Kraft der Mondin - der Anziehung. Hier ist Raum für Hingabe an Stille, Austausch urweiblicher Themen und Selbstliebe. Begleitet von Mythen, Gesang, Gebete & Heilrituale gehen wir gemeinsam im Kreis und jede Frau für sich durch diesen wundersamen Reinigungsprozess.

Kundalini Yoga - Liebe zum Körper
Wir beginnen in der Früh mit Kundalini - Yoga. Die Übungsreihe lässt deine Wirbelsäule, Organe und das Nervensystem stark und gesund bleiben. Regelmässig praktiziert verleiht sie Schönheit & Anmut. Unterlagen zum Weiterführen werden mitgegeben.
Kundalini Yoga fördert das Erwecken der Schosskraft und bringt das ganze System in Veränderung.

Kreis der Frauen - Schwesternschaft
Wir kreieren einen Kreis in Respekt und schaffen Raum für individuelle Anliegen und seelische Antworten. Im Kreis von Frauen authentisch und verbunden sein. Im Aufblühen deiner Weiblichkeit öffnet sich die Liebe zu den anderen.

Berührung - Aufblühende, erotische Weiblichkeit
Erotik in Verbindung mit dem Geist strömt magisch in die Welt hinaus. Darf ich mich in meiner Sinnlichkeit & Sexualität verankern und mich zeigen? Erwecke die Shakti und damit deine urweibliche Schönheit in dir!

Wir gehen an diesem Wochenende durch diese wichtigen Themen, immer praktisch angewandt, so dass du viel Inspiration und Wissen mitnehmen kannst, um für dich selber weiterhin zu praktizieren.

Seminarleiterin:
Michaela Prina 

Medizinfrau, Craniosacral- und Traumatherapeutin, Kundalini Yoga Lehrerin, Tantra

www.michaelaprina.com


Alle Infos & Anmeldung: m.prina@gmx.net  oder Tel: 076 788 61 86

Seminargebühr: 380 CHF zzgl. Mahlzeiten & Übernachtung


GRUNDLAGEN DER PERMAKULTUR mit Marcus Pan


16. - 18. Oktober 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 16.00 Uhr


PERMAKULTUR – DIE ZUKUNFTSFÄHIGSTE ART UND WEISE HOCHWERTIGE, GESUNDE NAHRUNG IM EINKLANG MIT DER NATUR ZU KULTIVIEREN

Marcus Pan, international tätiger Permakultur Designer & Lehrer vermittelt in diesem Kurs nicht nur seine langjährigen Erfahrungen in der Planung sowie im Aufbau von Permakultur Systemen. Ebenso teilt er sein Wissen über tiefe Naturverbindungen und die Wiederherstellung dieser Verbindung, des Weiteren seine Erkenntnisse über die Zusammenhänge in der Natur.

GESTALTUNG ZUKUNFTSFÄHIGER LEBENSRÄUME FÜR MENSCHEN, PFLANZEN & TIERE –
REGENERATIVE, SICH SELBST REGULIERENDE SYSTEME

Erlerne in diesen sehr intensiven und umfangreichen Kurs- und Praxistagen das Wesen der Permakultur kennen und wie man sein eigenes Umfeld zukunftsfähig gestalten kann. Anhand der Grundsätze und Prinzipien der Permakultur Gestaltung erfährst du, wie wir dem Klimawandel entgegen wirken und welche Strategien und Werkzeuge wir dafür einsetzen können.

Du lernst, wie du deinen eigenen Garten zu einem fruchtbaren und vielfältigen System gestalten kannst. Wie du Boden aufbaust und fruchtbar machst, welche Nährstoff- und Wasserkreisläufe du schliessen kannst, sodass du hochwertige Nahrung kultivieren kannst.

In den Praxiseinheiten erfährst du hautnah einige sehr einfache aber sehr wirksame Möglichkeiten, verschiedene Beetformen sinnvoll zu gestalten. Ebenso, wie wirklich guter Kompost und Kräuterjauchen hergestellt werden.

Der Lernweg einer tiefen Naturverbindung wird während des Kurses beschritten, um den Menschen im ökologischen Netzwerk der Erde wieder einzubinden. Dabei ist auch die Gemeinschaftsbildung ein wichtiger Bestandteil dieses ökologischen Geflechts, die während des Kurses eine bereichernde Erfahrung für die TeilnehmerInnen sein wird.

AUSWAHL DER GRUNDTHEMEN DES KURSES:
° Grundlagen der Permakultur
° Geschichte und Ethik
° Das Wesen der Permakultur
° Gestaltung und Aufbau von Permakultur Gärten
° Gestaltung regenerativer Systeme
° Grundsätze und Prinzipien der Permakultur Gestaltung
° Permakultur Elemente

Alle Infos & Anmeldung: www.down-to-earth.ch



PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS mit Marcus Pan & Anina Gmür

Modul 1

20. – 22. November 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 16:00 Uhr


VERMITTELT DIE GANZHEITLICHE SICHTWEISE DER 
PERMAKULTUR

Marcus Pan, international tätiger Permakultur Designer & Lehrer vermittelt in diesem Kurs nicht nur seine langjährigen Erfahrungen in der Planung sowie im Aufbau von Permakultur Systemen. Ebenso teilt er sein Wissen über tiefe Naturverbindungen und die Wiederherstellung dieser Verbindung, des Weiteren seine Erkenntnisse über die Zusammenhänge in der Natur.

GESTALTUNG ZUKUNFTSFÄHIGER LEBENSRÄUME FÜR MENSCHEN, PFLANZEN & TIERE

Erlerne in diesem sehr umfangreichen Kurs wie man den Boden heilt und Wasser reinigt, wie man menschliche Systeme entwirft, die Systeme in der Natur nachahmen und ein Minimum an Energie und Rohstoffe verwenden und wahre Fülle und soziale Gerechtigkeit ermöglichen. Erlerne die Landschaft zu lesen, integrierte Systeme zu entwerfen, Wasser zu sammeln. Mache ein Land dürresicher, baue Boden auf, sammle und speichere Kohlenstoff, bereite Kompost, koche Komposttee und stelle Biokohle her. Entdecke die Lösungen für den Klimawandel und die Strategien und Werkzeuge, die du dafür einsetzen kannst. Ebenso beschäftigen wir uns mit sozialer Permakultur: Wie organisieren wir uns, lösen Konflikte, treffen Entscheidungen, wirken effektiv zusammen und unterstützen uns.

Der Lernweg einer tiefen Naturverbindung wird während des Kurses beschritten, um den Menschen im ökologischen Netzwerk der Erde wieder einzubinden. Dabei ist auch die Gemeinschaftsbildung ein wichtiger Bestandteil dieses ökologischen Geflechts, die während des Kurses eine bereichernde Erfahrung für die TeilnehmerInnen sein wird.


DIESER MODULKURS GLIEDERT SICH IN 5 AUFBAUENDE MODULE

MODUL I, Klingenmühle 20. – 22. November 2020
Einführung in die Permakultur

MODUL II, Klingenmühle 11. Dezember – 13. Dezember 2020
Selbstversorgung mit Permakultur

MODUL III, Glarisegg 26. – 28. März 2021
Bauen, Wohnen & Leben in der Permakultur

MODUL IV, Glarisegg 2. – 4. April 2021
Permakultur in Siedlungen, Dörfern & Städten
Wege zu einer alternativen Nation

MODUL V, Auenhof 23. – 25. April 2021
Permakultur in der Landwirtschaft

Alle Infos & Anmeldung: www.down-to-earth.ch


PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS mit Marcus Pan & Anina Gmür

Modul 2

11. – 13. Dezember 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 16:00 Uhr

Für Beschreibung siehe Modul 1

Alle Infos & Anmeldung: www.down-to-earth.ch