Anlässe / Agenda

 
 
 

Schwingungserhöhung- & Heil-Meditation:

Bis und mit 20. April jeden Montag und Freitag 30.3/3.4/6.4/10.4/13.4/17.4/20.4.2020

um 19:00 für 30 min

In dieser Zeit kann dies so heilvoll sein!

Meditierend verbinden wir uns und kreieren miteinander ein Feld zur Unterstützung von - innerlich aufwachen - erden - heilen - Entspannung - ganz im Herz sein.
Die ersten 15 Minuten sind wir ganz Entspannt in der Stille - lassen alle Gedanken oder Gefühle zu, ohne sich mit ihnen zu identifizieren. Entspanne den Körper und fokussiere Dich ganz auf dein Sein (oder dein Herz). Driftet deine Aufmerksamkeit ab- komm einfach wieder zum Sein ohne deswegen verspannt zu werden.
Die nächsten 5 Minuten spüren wir Dankbarkeit- für was auch immer Du selbst dankbar bist....es kann auch noch so für etwas einfaches sein. Damit erhöht sich deine Schwingung sehr. :) Die letzten 10 Minuten senden (und empfangen) gleichzeitig, sofern es sich stimmig anfühlt, Heilenergie hinaus. Diese Energie lassen wir fliessen wo immer sie auch hin will. Wir öffnen uns für das was frei fliessen will ohne sie willentlich lenken zu müssen.
Zusammen kreieren wir ein starkes Feld!

Die Meditation macht jedeR bei sich zu Hause in der Stille (es gibt keine online Anleitung oder so- wir verbinden uns innerlich)

Dieses Angebot ist kostenlos.

Es gibt verschiede Gratis-Apps die Meditations Gong mit Zwischen Gongs anbieten- damit das mit der Zeit 15' 5' 10' leichter geht. Hier findest Du einige solcher Apps. Ansonsten kannst Du auch einfach nach Gefühl gehen.

Ps: Wir freuen uns immer sehr über eure Rückmeldungen per Mail oder auch ein kurzen Hallo vorab, (wir spüren euch und sind immer neugierig wer alles dabei ist) obwohl diese nicht erforderlich sind.

info@klingenmuehle.ch

Mit ganz viel Liebe
Ladina & Manuel & Maya


planoalto: Werkstätte Systemische Erlebnispädagogik 


21. Juni 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 10.00 - 18.30 Uhr


«Sei Wind – Mach Wellen. Wage den Flügelschlag.»


Was geschieht, wenn Wind über Wasser streicht?
Was geschieht bei einem – bei deinem Flügelschlag?

Öffne im Bewusstsein deiner Ressourcen die Flügel, schwing dich mit uns empor und entdecke neue Sichtweisen. Wirf einen Blick in unseren Werkzeugkoffer und nimm Methoden und Erfahrungen mit nach Hause.

Wir, die Teilnehmer*innen des Diplomlehrgangs Systemische Erlebnispädagogik, freuen uns, wenn dich unser Flügelschlag ansteckt und dich unsere Wellen inspirieren.

Bald erfährst du hier, welche*n Gastreferent*in wir begeistern können einen beflügelnden Vortrag beizusteuern.

Infos und Anmeldung: www.planoalto.ch



PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS mit Marcus Pan

Modul 1

20. – 22. November 2020 | Klingenmühle, Märstetten | 16:00 Uhr

VERMITTELT DIE GANZHEITLICHE SICHTWEISE DER 
PERMAKULTUR

Marcus Pan, international tätiger Permakultur Designer & Lehrer vermittelt in diesem Kurs nicht nur seine langjährigen Erfahrungen in der Planung sowie im Aufbau von Permakultur Systemen. Ebenso teilt er sein Wissen über tiefe Naturverbindungen und die Wiederherstellung dieser Verbindung, des Weiteren seine Erkenntnisse über die Zusammenhänge in der Natur.

GESTALTUNG ZUKUNFTSFÄHIGER LEBENSRÄUME FÜR MENSCHEN, PFLANZEN & TIERE

Erlerne in diesem sehr umfangreichen Kurs wie man den Boden heilt und Wasser reinigt, wie man menschliche Systeme entwirft, die Systeme in der Natur nachahmen und ein Minimum an Energie und Rohstoffe verwenden und wahre Fülle und soziale Gerechtigkeit ermöglichen. Erlerne die Landschaft zu lesen, integrierte Systeme zu entwerfen, Wasser zu sammeln. Mache ein Land dürresicher, baue Boden auf, sammle und speichere Kohlenstoff, bereite Kompost, koche Komposttee und stelle Biokohle her. Entdecke die Lösungen für den Klimawandel und die Strategien und Werkzeuge, die du dafür einsetzen kannst. Ebenso beschäftigen wir uns mit sozialer Permakultur: Wie organisieren wir uns, lösen Konflikte, treffen Entscheidungen, wirken effektiv zusammen und unterstützen uns.

Der Lernweg einer tiefen Naturverbindung wird während des Kurses beschritten, um den Menschen im ökologischen Netzwerk der Erde wieder einzubinden. Dabei ist auch die Gemeinschaftsbildung ein wichtiger Bestandteil dieses ökologischen Geflechts, die während des Kurses eine bereichernde Erfahrung für die TeilnehmerInnen sein wird.


DIESER MODULKURS GLIEDERT SICH IN 5 AUFBAUENDE MODULE

MODUL I, Klingenmühle 20. – 22. November 2020
Einführung in die Permakultur

MODUL II, Klingenmühle 11. Dezember – 13. Dezember 2020
Selbstversorgung mit Permakultur

MODUL III, Glarisegg 26. – 28. März 2021
Bauen, Wohnen & Leben in der Permakultur

MODUL IV, Glarisegg 2. – 4. April 2021
Permakultur in Siedlungen, Dörfern & Städten
Wege zu einer alternativen Nation

MODUL V, Auenhof 23. – 25. April 2021
Permakultur in der Landwirtschaft

Alle Infos & Anmeldung: www.down-to-earth.ch


PERMAKULTUR DESIGN MODUL KURS mit Marcus Pan

Modul 2

11. Dezember – 13. Dezember 20202020 | Klingenmühle, Märstetten | 16:00 Uhr
Für Beschreibung siehe Modul 1

Alle Infos & Anmeldung: www.down-to-earth.ch