Klingenmühle


Gemeinschaft - Seminarbetrieb- Natur und Garten


Die Klingenmühle ist unser Zuhause und kleines Paradies im Schosse der Natur im Herzen des Thurgaus.

Die Klingenmühle wurde 1661 erbaut und war die Getreidemühle des naheliegenden Schloss Altenklingen sowie eine Sägerei. 1927 wurden die Mühlwerke und Sägerei eingestellt und sie wurde als Bauernhof mit Schweinen und Kühe bewirtschaftet.  1996 wurde die Klingenmühle neu renoviert und die Stallungen als Pferdehof umgebaut. 

Seit 2015 began sich die jetzige Gemeinschaft zu bilden. Zusammen teilen wir die Freude einen Lebens- und Arbeitsraum gemeinsam zu kreieren und  uns gegenseitig im Alltag zu unterstützen sowie voneinander lernen.  

Uns allen liegt ein Herz- und  Naturverbundenes Leben sehr am Herzen, und freuen uns über den eigenen Gemüseanbau durch naturnahes Gärtnern und Permakultur und somit einer Vielfalt von Pflanzen und Tieren (Insekten, Frösche, Vögel etc.)  ein Zuhause geben können.

Der Seminarbetrieb ist seit Mitte 2016 offen und es haben seit dem schon einige Seminare stattgefunden.  Vom Trommelseminar, Permakultur, Erlebnispädagogik, Yoga und vieles mehr… 

Wir freuen uns den wunderschönen Kraftplatz der Klingenmühle durch die Vermietung der Räumlichkeiten für viele Menschen zugänglich machen zu können.