Im Fluss des Lebens 

Im Jahr 2019 haben einige Veränderungen statt gefunden. Altes darf gehen und Neues entstehen.
Im Moment nehmen wir uns viel Zeit und Raum um diesen "Neuanfang" zu gestalten und tief zu fühlen, was uns wirklich wichtig ist und in welcher Weise sich das Leben hier entfalten möchte.

In Dankbarkeit für alles zusammen erlebte, die tiefen Verbindungen und gemeinsame Prozesse fliesst der Fluss des Lebens nun weiter...

Absicht & Intention in der Klingenmühle


Zusammen einen sinnvollen, schönen und achtsamen Lebensraum kreieren indem ausgewählte innere & äussere Räume, Ressourcen, Aufgaben oder Projekte geteilt werden.


Lebensraum & Präsenz

  • Mit Menschen im tieferen Sinn zusammen leben. Das heisst die Absicht haben innerlich forschen & wachsen und einander ehrlich begegnen. Gedanken und Gefühle auszudrücken und eigene Gewohnheiten, Konzepte und Erwartungen zu reflektieren ohne sich mit ihnen zu identifizieren oder über sie identifiziert zu werden. Einander zuhören und unterstützen. Auch wenn der erste Impuls bei manchen Themen Widerstand oder Flucht ist, ansprechbar bleiben. Das alles macht die Community zu einem „Lernfeld“ den eigenen und für einander „den Raum halten“. Damit wird Selbst-Verantwortung und Akzeptanz gefördert anstatt egoistische Selbstverwirklichung und Konkurrenz. Aktiv bei den Kreisen dabeisein und Verantwortung für Aufgaben und Handlungen übernehmen. Falls eine Änderung gewünscht ist- muss sie selbst in die Wege geleitet werden.
  • Wir empfinden tief, dass es eine viel grössere „Intelligenz" gibt, aus der alles und somit auch wir geschaffen sind, als wir es vom „kleinen persönlichen Ich“ aus sein oder verstehen können. Manche nennen es Gott, Bewusstsein oder ein anderer Name. Es ist alles schon da, bei jedem einzelnen, nur manchmal etwas verdeckt. So wie die Sonne manchmal von Wolken bedeckt ist. Deshalb ist es unsere tägliche Absicht uns zu besinnen wer wir sind und dessen gewahr sein. Jeder Mensch hat einen anderen Weg um in seiner „Sonne“ präsent zu sein und wir lassen uns gerne von verschiedenen Inputs inspirieren.
Natur & Garten
  • Uns ist wichtig einen schönen, vielfältigen und zukunftsfähigen Lebensraum & Naturparadies zu gestalten zusammen in Achtsamkeit mit der Tier- und Pflanzenwelt, indessen auch ein Teil unserer Nahrung selbst erzeugt wird. 

    Wir möchten uns und unsere Umgebung möglichst gesund halten. Dabei ist uns Nachhaltigkeit & Biodiversität zu fördern wichtig. Die realisieren wir durch bewussten Verbrauch, Ressourcen teilen und verschiedene Natur und Garten Projekte.

Anlässe & Inspirationen
  • Durch die Anlässe & Aktivitäten haben wir die Möglichkeit die wunderbare und heilvolle Energie von diesem Kraftort für Menschen zugänglich zu machen. Die Anlässe werden umgesetzt, die von der Community als sinnvoll, bereichern und unterstützend empfunden werden.
  • Eine gute Nachbarschaft und Kontakt zum Dorf ist uns wichtig.



Ladina Mitchell

Ich habe immer sehr viele Fragen gestellt: Wer bin ich? Was ist leben? Was ist mir wirklich wichtig? Wieso handle ich so? und so weiter...
Das hat mich auf einen Weg nach innen gebracht- nicht eifach alles hinzunehmen sondern mein innenleben zu erforschen. 
Die Natur ist für mich die schönste Reflexion der Lebens - alles hat seinen Platz- nichts ist falsch.
Sie lässt mich demütig und dankbar sein über die Grossartikeit von allem.

Manuel Ecknauer

Ein grosser Wunsch von mir ist es, mich auf meine Verbindungen zu besinnen. Mit meinen Mittmenschen, Mutter Erde und vor allem zu mir selbst. Die Klingenmühle gibt mir die Möglichkeit, diesem Wunsch nachzugehen und zu verwirklichen, durch die umgebende Natur, das Zusammenleben mit meinen Freunden und unseren vielfältigen Begegnungen,  Austausch und der Erzeugung eigener Lebensmittel.

Wir verabschieden uns von Nicole, Matias, Melina und Pascal. In Dankbarkeit für alles zusammen erlebte, die tiefen Verbingungen und gemeinsame Prozesse fliesst der Fluss des Lebens nun weiter... 

Nicole Schmid


Matias Ibañez Moriamez



Melinda Garcia 



Pascal Vonlaufen